Montag, 25. April 2011

...ganz spontan... :-)

Oft schon wurde ich gefragt, ob ich nicht mal spontan ein Gedicht über meinen Beruf bzw. über Kinder schreiben könnte. Da sich nicht alles in Reimform fassen lässt, habe ich als Ergebnis einfach einen Text genommen, den ich mal am Ende meiner Erzieher-Ausbildung geschrieben habe. Das ist ja jetzt auch noch nicht sooooo lange her, also ist er ja dann fast spontan :-)

„ Das Lächeln eines Kindes ist der schönste Grund, Erzieherin zu sein. Wenn ich sehe, mit welch einer Neugier, einer Fantasie und einem enormen Willen Kinder diese Welt entdecken, erfragen und sehen, freue ich mich jeden Morgen darauf, Teil dieser Welt zu werden und Kindern die Möglichkeit zu geben, sich selbst, aber auch die vielen kleinen und kostbaren Wunder jedes einzelnen Tages zu entdecken. Gewiss gleicht manch ein kindlicher Erklärungsversuch nicht Unserem, aber dennoch beinhalten diese kindlichen Erklärungsversuche zur Entstehung dieser Welt einen Zauber, der diese, für uns alltäglichen Phänomene, erst zu Wunder werden lässt. Ein Regentropfen auf einem Grashalm ist viel mehr, als nur das Ergebnis eines Gewitters. Es verdeutlicht die Schönheit und Einmaligkeit der Natur, wenn dieser Regentropfen dort eine Aufgabe erhält. Sei es der einfache Besuch, die Rettung einer durstigen Pflanze oder weil sich diese Pflanze einfach mal die „Haare waschen“ wollte. Diese Entdeckung durch und dank Kinderaugen zu erhalten, mit der Gewissheit, das Strahlen in den Augen der Kinder, gemeinsam mit allen für das Kind wichtigen Personen, aufrecht erhalten zu können, ist die wunderbarste Bestätigung. Das Lächeln eines Kindes am Morgen, wenn es etwas Neues hinzu gelernt oder entdeckt hat, wenn es sich über etwas freut oder einfach nur so zwischendurch, ist der schönste Grund Erzieherin zu sein.“

So ich hoffe, dass genügt als spontanes,
wenn auch nicht gereimtes, Ergebnis. :-)

Liebe Grüße

Yvonne

1 Kommentar:

  1. Liebe Yvonne,

    ich wünsche Dir,daß Du Dir diese Einstellung zu Deinem Beruf und die Essenz aus diesen schönen Zeilen gaaanz lange oder besser immer bewahren kannst.
    Unser Kindergarten hat da einen echt "guten Fang" gemacht ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen