Montag, 1. April 2013

Mein halbes Leben lang...

....also seit genau 12 Jahren, schreibe ich nun schon Gedichte. Damals hätte ich nie gedacht, dass diese Leidenschaft 12 Jahre halten wird. Ich habe zwar schon im Kindergarten-Alter oft "herum gereimt", aber es ist schon spannend zu sehen, wie sich so etwas wirklich festigen kann.

Zur Feier des Tages heute eines meiner Lieblingsgedichte:


Dichter-Ei

Nimmt ein Dichter Blatt und Stift,
schreibt mit fürchterlicher Schrift,
auf ein weißes Blatt Papier,
doch es bleibt nicht lange hier.

Brütet er an manchem Wort,
fliegt der erste Zettel fort,
doch er strengt sich weiter an,
dass der Reim was werden kann.

Also legt er in der Weile,
zwischen manche freie Zeile,
einen Reim, der passend sei
und das nennt er Dichter-Ei.


Euch allen noch eine schöne Woche, 
Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen