Montag, 17. Februar 2014

Worauf es wirklich im Leben ankommt...

„Es geht nicht darum, das Leben in die Länge zu ziehen, sondern mit Inhalt zu füllen!“

Oft genug machen wir uns Gedanken, wie wir in der Zukunft besser leben können. Was wir uns alles wünschen, wovon wir träumen und unbedingt erleben wollen. Doch manchmal hat das Leben andere Pläne. Manchmal wird es diese Zukunft nicht geben. Viel wichtiger ist es, im Hier und Jetzt glücklich zu leben. Hier und jetzt dafür zu sorgen, das unser Leben angenehmer wird. Wenn wir die Zukunft dann eines Tages erreichen, können wir auf eine zufriedene Vergangenheit schauen. Wenn es keine Zukunft geben soll, so verlassen wir diese Welt zumindest als zufriedener Mensch.

Ebenso wichtig ist es, den Menschen, die uns alltäglich begegnen, ihren Wert zu zeigen. Sie spüren zu lassen, wie sehr sie unser Leben bereichern und wie wichtig ihr Beitrag, ihre bloße Anwesenheit an jedem einzelnen Tag schon sein kann. Denn irgendwann wird die Zeit kommen, da werden sie es nicht mehr hören oder sehen können. Selbst wenn es die Menschen heute noch nicht zu schätzen wissen, dass man statt Egoismus und Kälte, lieber Nächstenliebe und Gutmütigkeit verbreitet - irgendwann werden sie verstehen wieso.


Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen