Sonntag, 21. Mai 2017

So geht Hoffnung

"Gewiss ist vieles ungewiss, denn wer weiß wirklich, was kommen wird?"

So vieles im Leben gelingt, weil wir die Kraft oder vielmehr den Mut hatten, daran zu glauben. Daran zu glauben, dass die Welt bunter scheinen kann, als sie es bisher tat. Weil wir daran glauben, dass aus Träumen Erinnerungen werden können. Weil wir an den Weg glauben und nicht nur an das Ziel.

Wir stellen uns jeden Abend den Wecker, ohne zu wissen, ob es einen Morgen geben wird – und wir stellen ihn immer wieder, auch wenn er vergaß zu klingeln.

Wir pflanzen immer wieder neue Samen in unserem Garten, ohne zu wissen, ob sie es jemals blühen werden – und selbst wenn einige nicht sofort wachsen, so graben wir sie nicht mehr aus.

SO geht Hoffnung!

Ich wünsche alle Leser/innen eine hoffnungsvolle, kommende Woche

Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen